Mittwoch, 27. Januar 2016

Rezension: "Forever Too Far" von Abbi Glines



Autor: Abbi Glines
Originaltitel: Forever Too Far
Deutscher Titel: Vereint (Rush of Love #3)
Verlag: Simon & Schuster Ltd.
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 288
Preis: 9,88€
Bewertung: 5 von 5 Sternen

Um was geht es? (Achtung, SPOILER!)
Sie haben einander versprochen, sich für immer zu lieben. Doch Versprechen können gebrochen werden. Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mit ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf …

Meine Meinung: 

Montag, 25. Januar 2016

Rezension: "Der Scherbensammler" von Monika Feth



Autor: Monika Feth
Titel: Der Scherbensammler
Verlag: cbt
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 383
Preis: 8,95€
Bewertung: 5 von 5 Sternen

Um was geht es? 
Minas Vater, das Oberhaupt eines streng religiösen Zirkels, wird ermordet. Während Mina ins Fadenkreuz der Ermittlungen gerät, ist Jette von ihrer Unschuld überzeugt. Auf der Suche nach dem wahren Täter begibt sie sich selbst in tödliche Gefahr …

Meine Meinung: 

Sonntag, 17. Januar 2016

Rezension: "Never too far" von Abbi Glines


Autor: Abbi Glines
Originaltitel: Never Too Far
Deutscher Titel: Erlöst (Rush of Love #2)
Verlag: Simon & Schuster Ltd.
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 272
Preis: 10,18€
Bewertung: 5 von 5 Sternen

Um was geht es? 
Kannst du ihm vertrauen, auch wenn er dein Herz gebrochen hat? Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird, Rush zu lieben – sie weiß aber auch, dass sie ihm niemals verzeihen kann. Sie versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Ohne ihn. Bis ihre Welt erneut erschüttert wird. Doch was tun, wenn der Mensch, der einen am tiefsten verletzt hat, der Einzige ist, dem man noch vertrauen kann?  

Meine Meinung: 

Samstag, 16. Januar 2016

Geheimtipp: BUNT Modernes Antiquariat in Köln

Hallo ihr Lieben!

Ich habe heute einen absoluten Geheimtipp für euch! Super für alle, die aus dem Raum Köln und Umgebung kommen. Vielleicht kennen es schon ein paar von euch, allerdings liegt der Laden ein bisschen "versteckt", also nicht unbedingt auf der "Hauptshoppingstraße", daher habe ich auch nur durch eine Freundin davon erfahren. Und zwar handelt es sich um "BUNT Modernes Antiquariat", welches ihr hier findet: Breite Straße 161-167 in 50667 Köln in der Nähe vom Karstadt oder Primark, je nachdem was ihr eher kennt.

Warum ich euch diesen Laden empfehle?

Donnerstag, 14. Januar 2016

Rezension: "Der Mädchenmaler" von Monika Feth



Autor: Monika Feth
Titel: Der Mädchenmaler
Verlag: cbt
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 384
Preis: 8,95€
Bewertung: 3 von 5 Sternen

Um was geht es? 

Sonntag, 10. Januar 2016

Rezension: "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen

Hallo ihr Lieben!

Ich habe es endlich geschafft und "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen beendet. Ich traue mich bald gar nicht, meine Meinung zu so einem hochgelobten Klassiker kundzutun, dennoch werde ich mich dazu äußern.

Samstag, 9. Januar 2016

Besser spät als nie: Meine Weihnachts(buch)geschenke

Huhu!

Eigentlich wollte ich mich schon viel eher wieder gemeldet haben, aber leider hat es zeitlich nicht geklappt, da ich nach Weihnachten bis Neujahr im Urlaub war und danach viel arbeiten bzw. erledigen musste. Heute habe ich endlich mal wieder Zeit, also kann ich euch endlich zeigen, welche Bücher ich zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Bis auf ein Übersichtsbild wird es leider auch nicht mehr Bilder geben, weil ich jetzt kein Tageslicht mehr habe (man beachte die Uhrzeit, denke das erklärt sich von alleine).


Tada! Ich habe mich über alle Bücher super gefreut, aber am allermeisten über "Harry Potter- Das große Film-Universum". Daneben gab es "Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott" und "Helden des Olymp - Der Sohn des Neptun" von Rick Riordan, "Die Verschworenen" und "Die Verratenen" von Ursula Poznanski und "Die Rote Königin" von Victoria Aveyard.
Von dem riesigen, schweren und dicken Harry Potter-Buch werde ich demnächst noch genauer berichten und euch dann auch einige Bilder dazu zeigen. Aber das würde jetzt nur den Post sprengen. Ich werde nun auf alle Bücher kurz eingehen (bisher alle ungelesen!):

1. Harry Potter - Das große Film-Universum
Von: Bob McCabe
Herausgeber: Panini
Format: Gebunden
Seitenzahl: 532
Preis: 59,95€
Klappentext: Über 500 Seiten detaillierte Informationen zu der Entstehung aller acht Harry-Potter-Filme - hier erfahren selbst die größten Fans noch Dinge, die sie nicht wussten. In sehr persönlichen Interviews erzählen die Schauspieler und Regisseure von den aufregenden Dreharbeiten und gewähren anhand zahlloser Fotos und Illustrationen exklusive Einblicke in die faszinierende Welt von Harry Potter. Ein Must-Have für echte Fans und Cineasten!

Dem kann ich nur zustimmen. Dieses Buch stand so lange auf meiner Wunschliste, aber mit einem Preis von 59,95€ war es mir schlichtweg zu teuer für mal eben so zwischendurch. Darum hab ich das einfach mal als Weihnachtswunsch weitergegeben :D Die Fotos sind wirklich toll. Allerdings habe ich das Buch bisher nur überflogen. Eins kann ich euch jedenfalls sagen: Eine Bettlektüre wird das nicht - es ist einfach SO schwer, da fallen einem die Arme ab!

2. Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott
Autor: Rick Riordan
Verlag: Carlsen
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 592
Preis: 10,99€
Klappentext: Jason erinnert sich an nichts mehr – nicht einmal an seinen Namen. Leo und Piper scheinen zwar seine Freunde zu sein, aber auch das kann er nicht mit Sicherheit sagen. Allem Anschein nach gehören die drei tatsächlich zu den legendären sieben Halbgöttern, die den Olymp vor dem Untergang bewahren sollen. Auf dem Rücken eines mechanischen Drachen stürzen sie sich also ins Abenteuer. Und dann gilt es auch noch, einen seit längerem verschwundenen Halbgott zu finden, einen gewissen Percy Jackson…

3. Helden des Olymp - Der Sohn des Neptun
Autor: Rick Riordan
Verlag: Carlsen 
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 544
Preis: 9,99€
Klappentext: Als Percy aus tiefem Schlaf erwacht, erinnert er sich an nichts – außer an den Namen eines Mädchens, Annabeth. Ständig wird er von Monstern angegriffen, die immer wieder vom Tod auferstehen. Als er sich in ein Camp für römische Halbgötter rettet, hat er keine Zeit mehr dazu, herumzurätseln, wer er ist: Mit seinen neuen Freunden Hazel und Frank muss er Thanatos, den Totengott, aus seiner Gefangenschaft befreien, um die Grenze zwischen Tod und Leben wieder zu stabilisieren. Und ihre abenteuerliche Reise führt sie bis ins Eis von Alaska …

4. Die Verratenen
Autor: Ursula Poznanski
Verlag: Loewe
Format: Broschiert
Seitenzahl: 464
Preis: 9,95€
Klappentext: Vertraue niemandem. Denn jemand will deinen Tod. Es könnte jeder sein. Eine Welt, die perfekt und gerecht erscheint. Sechs Studenten, die dachten, sie kennen die Wahrheit. Doch plötzlich sind sie auf der Flucht, verraten, verfolgt und dem Schicksal ausgeliefert. "Die Verratenen" ist der erste Band einer Trilogie.

5. Die Verschworenen
Autor: Ursula Poznanski
Verlag: Loewe
Format: Broschiert
Seitenzahl: 464
Preis: 9,95€
Klappentext: Ria und ihre Freunde sind aus den Sphären geflohen. In der Stadt unter der Stadt finden sie zwar Zuflucht, doch bald zeigt sich, dass auch hier ihr Überleben gefährdet ist. Während Aureljo seine Rückkehr in die Sphären vorbereitet, sucht Ria nach Jordans Chronik und findet Fragmente, die sie nicht zur Gänze deuten kann. Als Lichtblick erweist sich in dieser Zeit ihre Freundschaft zu Sandor, mit dem sie immer wieder kurze Ausflüge an die Oberfläche unternimmt und dessen Zuneigung ihr täglich mehr bedeutet. Doch dann wird Sandor Clanfürst in der unterirdischen Stadt, und mit einem Schlag ist alles anders. Ria sieht sich gezwungen, gemeinsam mit Aureljo in die Sphären zurückzugehen, auch wenn diese Entscheidung sie das Leben kosten könnte.

6. Die Rote Königin
Autor: Victoria Aveyard
Verlag: Carlsen
Format: Gebunden
Seitenzahl: 512
Preis: 19,99€
Klappentext: Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz …

So, das war's. Ich hoffe, ihr habt einen kleinen Einblick bekommen und vielleicht landet ja auch das eine oder andere Buch davon auf eurer Wunschliste. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende!

Eure Lisa